e1 e2 e3 e4 e4 e5

Die Spenglerei umfasst die Bearbeitung von Feinblechen.
Zu den Aufgaben des Spenglers gehören unter anderem Arbeiten wie: Das verkleiden von Fassaden, Gauben, Kaminen, das herstellen von Mauerabdeckungen,
Doppel- und Stehfalzdächern, Dachrinnen, Regenfallrohren, sowie die Montage von Blitzschutzanlagen. Diese machen Gebäude erst
wetterfest und dauerhaft. Der Spengler stellt die Werkstücke und Bauelemente zum Teil selbst von Hand oder maschinell her.
Diese werden dann auf der Baustelle montiert. Dabei kommen verschiedene Verformungs,- und Verbindungstechniken zum Einsatz.
Der Galanteriespengler ist ein Spezialist, für das Herstellen kunstvoll gestalteter Gegenstände aus Metall.
Diese werden sowohl für den Bau, als auch für den Privatverbraucher hergestellt. Hierzu zählen zum Beispiel das anfertigen von Turmspitzen, Rinnekessel,
Wetterfahnen, Briefkasten. Spengler gelten als Künstler unter den Handwerksberufen, und sind mitverantwortlich für den optischen Eindruck eines Gebäudes.